home.jpg

In 4. Generation

Holz ist für die Wismers in Uitikon seit fast 120 Jahren nicht nur ihr Geschäft. Es ist Teil Ihrer DNA.

1902 gründete Jakob Wismer in Uitikon seinen eigenen Betrieb als Wagner. 1933 übernahm Sohn Heinrich in zweiter Generation als Wagner und Schreiner das Geschäft. Der tüchtige und erfolgreiche Enkel, Eduard Wismer setzte 1966  den Grundstein für die heutige Schreinerei. Knapp 40 Jahre später übernahm 2004 in der vierten Generation, Urgrossenkel Stephan Wismer, am Fusse des Uetlibergs, in Uitikon die wohlbekannte und alteingesessene Schreinerei.

4generation.jpg